Die Komponentenfertigung

In der Werkstatt Eberswalde besteht die Möglichkeit der Aufarbeitung von Drehgestellen und sonstigen Komponenten.

Zu der Komponenteninstandhaltung gehört vor Ort u.a. die Möglichkeit der Neufertigung und Aufarbeitung von Seitenwand- und Gleitrungen, Seitenwandklappen jeglicher Bauart, zusätzliche Anbauteile für alle Fahrzeugbauten sowie gewünschte Sonderarbeiten. Im Werk besteht die Möglichkeit, Komponenten, die an Fahrzeugen defekt sind, selber wieder aufzuarbeiten.

Die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung wird auf Anfrage hin ebenfalls angeboten.

Im Rahmen der Drehgestellinstandhaltung bietet Ihnen das Werk Eberswalde alle Leistungen der Drehgestellaufarbeitung und –instandhaltung an. Diese umfassen die Beratung oder die Unfallbegutachtung bis hin zur Fertigstellung aus eigener Hand vor Ort. Sonderarbeiten können zudem auch an zwei- und dreiachsigen Drehgestellen durchgeführt werden.

Ansprechpartner

Arne Dietrich
Meister Radsatzwerkstatt
Eisenbahnstraße 37
16225 Eberswalde
Tel: 03334/8192690
Email: arne.dietrich@sfw-eberswalde.de